Jetzt loslegen
Verpflegungsmehraufwand mit Pleo verwalten

Wie Sie sich und Ihr Team von der monatlichen Reisekostenabrechnung befreien können?

Reisen Sie mit Pleo!

Unser Ziel ist es, Ihnen die bestmögliche Option zur Berechnung des Verpflegungsmehraufwands anbieten zu können. So verwalten Sie Verpflegungspauschalen und Reisekostenbelege jetzt wirklich kinderleicht.

Weitere gute Nachrichten: Reisen mit Pleo = keine Privatauslagen und kein Warten auf Rückerstattungen.

Aber nicht, dass wir uns falsch verstehen: In Kürze machen wir auch direkte Rückerstattungen für alle, die es brauchen, aus der Pleo-App möglich.

So funktioniert’s

In unserer mobilen Pleo-App können Pleo-Nutzer:innen Reisedetails eingeben, vom Unternehmen abgedeckte Mahlzeiten markieren und somit den Verpflegungsmehraufwand direkt berechnen und verwalten.

Pleo macht es Ihnen leicht, nachzuvollziehen, welche Ausgaben im Budget der Geschäftsreise liegen und welche nicht. Mahlzeiten auf Reisen können als Privatausgabe markiert und automatisch von der Verpflegungspauschale abgezogen werden. Wird das Budget überschritten, wird diese Differenz ebenfalls automatisch als Privatausgabe in Pleo festgehalten.

Besonders praktisch: Wer sich mit Pleo auf Reisen befindet, der kann Essensausgaben aller Art einfach mit dem Guthaben im Pleo-Wallet begleichen. Geld aus eigener Tasche vorzustrecken ist also nicht mehr notwendig. Sämtliche Kosten werden einfach von der automatisch berechneten Verpflegungspauschale abgezogen.

Der ermittelte Verpflegungsmehraufwand kann von Pleo-Admins aber auch einfach vor, während oder nach einer Reise erstattet werden.

Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Reisen mit Pleo im Detail funktioniert.

Chatten Sie mit uns
Desiree

Désirée Cornet

Content Producer & Linguist, Germany

SEO-Beraterin und Tone of Voice-Jongleurin mit Vorliebe für Nischen-Content. Privat: Seemensch. Kontakt: desiree@pleo.io